fbpx
Menü

This post is also available in: English

Bereits verschoben, konnte noch unter leichten Einschränkungen die Hochzeit von Stephie und Franz im Juni 2021 stattfinden. Dies tat allerdings der Freude an diesem Tag keinen Abbruch, es war ihr Traum sich das Ja-Wort in den Bergen im Rahmen einer Almhochzeit, im kleinen Kreis ihrer Familie zu geben.

Mich als Hochzeitsfotograf hat die Geschichte der beiden total gefesselt, es ist schön auch ein wenig hinter die Kulissen meine Paare blicken zu können.

Ich erwartete die beiden in Zell am Ziller, dort fand die standesamtliche Trauung der beiden statt. Für diejenigen die im Saal nicht dabei sein durften wurde eine Liveübertragung gestartet, die Technik macht die Welt hier Gott sei Dank ein bisschen kleiner!

Almhochzeit im Chalet mit Aussicht auf die Zillertaler Bergwelt

Nach der Zeremonie ging es dann nach Kaltenbach, dort war ein Chalet gemietet. Bereits am Vormittag hatte die Mama der Braut vorgekocht – nigerianisch. Aber als erstes wurde mal auf das Paar angestoßen. Stephie und Franz Die beide hatten auch einen Hochzeitstanz vorbereitet, Stephie trug dazu ein wunderschönes original nigerianisches Brautkleid dass sie von ihrer Familie dort bekommen hatte.

Leider zogen immer mehr Wolken auf, aber wir haben das Paarshooting noch im Trockenen geschafft. Hierzu sind wir nur wenige Meter bergab wo wir eine Almhütte entdeckt hatten, diese bot sich perfekt für die Bilder an.
Später saßen alle gemütlich beim Essen beisammen, auch ich wurde noch eingeladen und habe das exotische Essen wie auch die Zeit absolut mit so tollen Menschen absolut genossen.

Mehr Bilder findet ihr in meinem Portfolio

Comments
Add Your Comment

Schließen