fbpx
Menü

Es war ein verregneter Samstag an dem ich mich auf den Weg nach Kufstein machte, es war nicht wirklich Wetterbesserung in Sicht. Aber als Hochzeitsfotograf gibt es kein schlechtes Wetter, man muss sich der Situation einfach anpassen. Also was soll’s, es heißt ja es bringt Glück wenn es der Braut auf den Schleier regnet! Und letztlich ist es doch die Stimmung und das Gefühl dass den Tag besonders macht und nicht das Wetter.

Die Trauung von Julia und Stefan fand im wunderschönen Saal des Standesamtes Kufstein statt. Begleitet von ihren beiden Kids, ihren Trauzeugen und ihren Familien gaben sie sich dort das Ja-Wort.

Brautpaar-Shooting im Regen, wenn der Hochzeitsfotograf nass wird

Für das Shooting hatte sich das Brautpaar schon einen Platz ausgesucht, auf dem Weg zum Stallhäusl legten wir einen Stop ein um die Hochzeitsfotos zu machen. Gemeinsam mit den Kids und den Trauzeugen machten wir uns also auf den Weg. Es schüttete in Strömen, aber das konnte uns nicht wirklich aufhalten. Regenschirme waren mit dabei und das Wetter machte die Bilder und die Momente eigentlich nur noch spezieller, es hat nicht jeder ein Shooting im strömenden Regen. Julia hatte dafür auch noch Gummistiefel mitgebracht!
Nicht eine regenfreie Minute hatten wir, aber wir trotzten dem und hatten einen mega Spaß beim Shooting, obwohl wir alle einiges an Regen abbekommen haben und ich selbst nass war bis auf die Haut!

Weiter führte uns der Weg dann ins Stallhäusl, wo der Rest der Familie schon auf uns wartete um gemeinsam mit dem Paar diesen Tag zu feiern. Nach einem netten Empfang wollten wir eigentlich die Familienfotos machen, aber es hieß wieder abwarten, es schüttete wieder wie aus Eimern. Nach dem Essen nutzten wir dann die Gunst der Stunde, oder auch des Wetters und konnten die Bilder mit der ganzen Familie machen.

Diesen Tag kann man als absolut speziell bezeichnen und das gerade wegen diesem Dauerregen. Wir hatten so besondere Bilder im Kasten und das Paar hatte einen wunderschönen Tag im Kreise ihrer Lieben.

Mehr Bilder findet ihr in meinem Portfolio

Comments
Add Your Comment

Schließen