fbpx
Menü

Am 10. Jahrestag ihrer Verpartnerung sagten Michael und Robert noch einmal JA.

Wie könnte man den 10. Jahrestag seiner Verpartnerung besser zelebrieren, als den Weg zum Standesamt anzutreten und den Bund der Ehe zu schließen und von Bräutigam zu Bräutigam JA zu sagen.

Dies machten Michael und Robert am 30. April 2020 in Sistrans und ich hatte die Ehre sie dabei zu begleiten.

Die Zeit der Corona-Hochzeit!

Corona – Eine Zeit die wohl keiner von uns je vergessen wird. Ausgangssperren, geschlossene Geschäfte, social Distancing, keine Veranstaltungen, keine Gastronomie, keine Feiern! Aber die Liebe kennt keinen Virus, sie ist einfach da! Heiraten in der Corona-Zeit ist halt anders. Da am Standesamt alle Sicherheitsabstände mehr als eingehalten und wir nur vier Personen im Raum waren, mussten wir keine Mund-Nasen-Masken tragen. Die kurze Zeremonie wurde absolut liebevoll von der Standesbeamtin gestaltet.

LOVE IS LOVE 🌈 – Gleichgeschlechtliche Hochzeit

Für das Shooting fanden wir in Schloß Ambras den perfekten Ort. Es war toll die beiden dort zu fotografieren und auch sie hatten sichtlich Spaß dabei. Ungezwungen, locker ist hier mein Motto und Spaß dabei haben, viel lachen, das ist für mich das Wichtigste beim Shooting.

Eine Corona-Hochzeit war es heute, also holte Robert zum Abschluß noch ein Tragerl Corona aus dem Rucksack! Klar dass dies der perfekte Rahmen für ein Ringfoto war.

Mehr Bilder findet ihr in meinem Portfolio

Comments
Add Your Comment

Schließen